Interview mit Fleshtronic

10 Fragen / 10 Antworten

1. Wann und warum seid ihr Musiker geworden? 

Im zarten Alter von 13 fingen wir imKeller an, Andi am Bass – Angelo an der Gitarre.

2. Was sind eure Merkmale? Was macht euch speziell?

Die Vibes der 80th und eine gewisse Authentzität.

3. Wer und was hat euch inspiriert?

Von The Clash bis Chemical Brothers .

4. Wie stellt ihr euch das Hören eurer Musik vor? Wo hört ihr am liebsten??

Laut, am liebsten im Radio.

5.Wer sind eure wichtigsten Vorbilder und warum?​

Kill your Idols!

6. Welche Rolle spielen die sozialen Medien für eure Karriere? Wie wichtig ist z. B. YouTube oder Instagram für euch?
Enorm wichtige Plattformen zur Performance und Kommunikation.
Interview mit Fleshtronic
7. Macht Ihr eigentlich noch was neben der Musik?
Roboten beide in 3Schicht. Und sehe uns deswegen nur 2-3 mal im Monat.

 

8. Was war bis jetzt der beste Auftritt, den ihr erlebt habt?

Andi:The Resients in Oberhausen. Angelo: Jad Wio Rockfabrik Übach.

9. Wer sollte euch spielen, wenn euer Leben verfilmt wird?

Robert de Niro und Al Pacino.

10. Letzte Frage: Was wünscht ihr euch für die nächsten 10 Jahre, was braucht ihr dafür?               Gesundheit , Glück und Inspiration.
Zur aktuellen Situation: Wie geht ihr mit der Corona Pandemie um? Wie nutzt ihr die schwere Zeit?

Mit frustrierender Vernunft. Produktion einer CD.

 
 

Bildquellen

  • 9eaa63e9-4221-46f9-a212-17f4bd8c4dbc-1-e1599900059949-768×353: By Silke Nievenhues
Total Page Visits: 385 - Today Page Visits: 2
What's your reaction?
1cool0bad0lol0sad